Folklore-Ensemble Marjánka

Fakten, Zahlen, Daten

Das Herzstück des Vereins

Der Grundstein für das tschechisch-slowakisches Folklore-Ensemble Marjánka wurde bereits in 2011 gelegt. Die ersten Jahre handelte sich mehr um einen Nachmittagskurs für Kinder und Schüler des Schulvereins Komenský.

Seit September 2019 gehört das Folklore-Ensemble Marjánka zum gleichnamigen Verein. Die Mitgliederbasis besteht aus Kindern ab 4 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen, die heutzutage in sechs verschiedenen Alterskategorien proben. Seit 2018 ist auch ein Musikensemble ein Teil der Folkloregruppe.

Thematisch konzentriert sich das Ensemble auf stilisierte Folklore. Das Repertoire an Volksliedern und Volkstänzen ist vielfältig, ebenso wie seine Mitglieder, die aus verschiedenen Teilen von Tschechien, Mähren, Schlesien und der Slowakei nach Wien kamen oder aus denen ihre Vorfahren stammten.

Marjánka hat jedoch auch Mitglieder, die diese Wurzeln nicht haben, aber ihre Liebe zu tschechischen und slowakischen Volkstraditionen und Volkskultur gefunden haben.

Möchtest du mehr über unsere bestehenden Gruppen erfahren oder ein Mitglied des Folklore-Ensembles werden? In der Rubrik "Alterskategorien" findest du mehr Informationen.