Aktuelles | 10.12.2022

Der heilige Nikolaus mit dem Krampus und einem Engel kamen zur Besuch

Aufrufe: 31

Die Kinder der drei Kategorien unseres Folklore-Ensembles und ihre Betreuerinnen Katka und Martina trafen sich am Mittwoch, den 7. Dezember um halb vier im Pfarrsaal in der Kreuzherrengasse zur diesjährigen Nikolofeier.

Zum Aufwärmen haben sich alle mit dem Lied Kopf, Schultern, Knie, Zehen aufgewärmt, gesungen und einige Spiele gespielt. Gegen vier Uhr begannen die Augen unserer Kleinen ungeduldig zur Tür zu blicken, wo eine große Gestalt in einem roten Mantel im Flur auftauchte. Unter den Kindern wurde geflüstert, dass der Heilige Nikolaus bereits im Gebäude sei.

Als das Trio aus Nikolaus, Krampus und Engel den Saal betrat, herrschte absolute Stille und die Gesichter der Kinder waren voller Freude und Staunen. Der Nikolaus begrüßte alle herzlich und erwähnte, dass er im Radio und in den Zeitungen viel Gutes über die Kinder aus Marjanka gehört habe und dass er einen Engel und einen Krampus mitgebracht habe, die ihm heute helfen würden. Die teuflische Hilfe sei abe sicher nicht nötig, da er wisse, dass sie alle brav seien.

Die Kinder überzeugten den Nikolaus mit einem kurzen Programm, welches sie ihm vorstellten. Er nickte zufrieden mit dem Kopf und sprach oft lobende Worte. Sogar der Teufel klatschte begeistert. Am Ende sangen alle, begleitet von Klavier und Geige, das bekannte Lied Štěstí, zdraví, pokoj svatý. Der Nikolaus versprach den Kindern, dass er sie im nächsten Jahr gerne wieder besuchen kommt und erwähnte, dass er von seinem Freund, dem Christkind, gehört hatte, er würde sie auch bald besuchen.

Und dann wurden die Geschenke verteilt, wobei der Krampus und der Engel reichlich mithalfen.
Schließlich fragte der Nikolaus, ob alle Kinder ein kleines Geschenk bekommen haben. Der vier Monate alte Timon Káňa quiekte von hinten und machte damit deutlich, dass er vergessen worden war. Der Nikolaus korrigierte den Fehler sofort und belohnte Timon mit einem Päckchen. Dann sagte er den Kindern, dass er die Ungenauigkeit sofort nach seiner Rückkehr dem Nikolausbüro melden und um eine Korrektur im Goldenen Buch bitten würde.

Kinder aus der tschechischen Gruppe Srdíčko trugen Gedichte und Lieder vor

Mädchen aus der Gruppe der jüngeren Schüler traten zum ersten Mal mit einer Choreographie auf

Ein Geschenkpäckchen aus den Händen des Krampus erwartete die Mutigen

Die Kinder warteten ungeduldig, ob der Nikolaus auch sie rufen wird

Zum Abschluss: ein Gruppenfoto