Aktuelles | 30.05.2022

Erste Eindrücke von unserem Jahreskonzert

Aufrufe: 71

Das Konzert gehört bereits der Vergangenheit an, aber wir möchten unsere starken Eindrücke mit euch teilen und sich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Konzert stattgefunden hat, herzlichst bedanken. 

Mai, der grüne Mai

Mit dem Lied „Mai, der grüne Mai“, hat das 7. Jahreskonzert des Folklore-Ensembles Marjánka begonnen, das im Rahmen des Jahres der Wiener Tschechen und Slowaken organisiert wurde. An diesem Nachmittag stellten sich nicht nur Tänzer und Tänzerinnen vor, sondern auch die Musiker des Zymbal-Ensembles, in dem auch die Kindersektion stark vertreten ist. Von den Kleinsten im Kindergartenalter bis zu den Erwachsenen waren alle Auftritte voller Freude, die sowohl durch die lebendige Folklore als auch das Zusammenkommen der verschiedenen Generationen entstanden ist.

Bilder haben die wunderschönen Momente festgehalten

Dank unseren langjährigen Freundin und gleichzeitig der professionalen Fotografin, Frau Barbora Vávrová, konnten manche der tollen Augenblicken für die Ewigkeit festgehalten werden. Die Bilder spiegeln die unvergessliche Atmosphäre, die Energie, die Liebe zur Folklore und unser großes tschechisch-slowakisches Herz wider.

Leonidas Janoska und Naomi Janoska während ihres Auftritts beim Konzert

Ein hervorragendes Duo – Zymbalistin Lenka Blahová und Violinist Libor Meisl

Adam ist voll und ganz auf das Spiel konzentriert

Zum Abschluss noch ein gemeinsames Foto

Videoaufnahme des Konzerts ist bereits online

Hast du unser Konzert verpasst? Kein Problem. Jede Zeit kannst du dir die Aufnahme des Konzerts anschauen und sogar einen Blick hinter die Kulissen zu verwerfen. Großes Dankeschön an Tomas Smejkal, der für uns das Video gedreht, geschnitten und zur Verfügung gestellt hat.